salzburg-stadt.naturfreunde.at

Wanderung Goldegg-Böndlsee

Sage und schreibe – insgesamt 17 Naturfreunde wanderten am 25.11.2014 von Goldegg zum Böndlsee. Und Ulli hat sogar ihre „smoveys“ mitgenommen.

Begonnen haben wir mit einer sehr interessanten Sonderführung im Schloss Goldegg und im Museum. Das verlangt nach einer nochmaligen Besichtigung – vielleicht im Frühling?

Abwechselnde Nebelschwaden und Sonnenschein haben uns auf dieser schönen Wanderung begleitet. Im Gasthof Besbichl wurde trotz Ruhetag für uns gekocht und beim Marcherbauern gab es abschließend frisch gebackene Germkrapfen mit Sauerkraut und/oder Rotwein-Honigsauce.

Ein gelungener Abschluss war der Rückweg in der einbrechenden Dämmerung, mit dem beleuchteten Goldegg zu unseren Füßen.

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Salzburg Stadt
ANZEIGE
Angebotssuche